KURZPORTRAIT

Neue Wege Kreis Bergstraße  –Kommunales Jobcenter- ist u.a. verantwortlich für die Betreuung von Jugendlichen oder von Bedarfsgemeinschaften in denen Jugendliche leben und die Arbeitslosengeld II (Hartz IV ) beziehen. 

Auf dem Ausbildungs – und Studieninfotag der Heinrich Metzendorfschule informieren unser U 25 Fallmanager*Innen über die Berufsberatungs- bzw. Berufsorientierungsmöglichkeiten für diese Jugendliche. 

Neben unseren Projekten und Maßnahmen für diese Zielgruppe, stellen wir auch die Möglichkeiten der Vermittlung in eine außerbetrieblichen Ausbildung (BaE) vor. 

Ebenso informieren wir über ausbildungsbegleitende Unterstützungen für Jugendliche mit Sprachförderbedarf oder über die Möglichkeit sich auf eine Externenprüfung zum Hauptschulabschluss vorzubereiten. 

AUSBILDUNGSBERUFE

  • Arbeitspolitische Maßnahmen
  • Überblick Ausbildungen
  • Studiengang BASS

INFOMATERIAL

Webseite

Jetzt besuchen

ANSPRECHPARTNER

Herr Fritz Strößinger
06252 156024